Ein hübscher Weihnachtsengel, gebastelt aus ein paar Nudeln


Diesen hübschen Weihnachtsengel können ihr ganz einfach basteln, ihr braucht nur einige Nudeln, eine Nuss, etwas Kleber und etwas Farbe. So einfach geht es.





Für unseren Weihnachtsengel werden verschieden Nudelsorten gebraucht. Mit den dickeren Röhrennudeln und mit der Nuss wird der Körper gestaltet, einfach die Nuss auf die Nudel kleben.



Im nächsten Schritt lernt der kleine Engel das Fliegen und erhält dazu die passenden Flügel.


Danach wird etwas Klebstoff auf den Kopf gegeben und in einen kleinen Behälter mit etwas Griesnudeln, z.B. einen Eierbecher, eingetaucht.





 So erhält der kleine Engel seine Locken.


Fehlen nur noch die Arme, dazu nehmen wir natürlich auch Nudeln, gebogene Röhrennudeln. Ein kleiner Bindfaden, angeklebt am Rücken, ist die Aufhängung.


Jetzt noch eine schöne Lackierung und fertig ist unser kleiner Weihnachtsengel.


Ein wunderschöner Schmuck für Ihren Weihnachtsbaum, einen Adventskranz oder ein Weihnachtsgesteck und wirklich kinderleicht zu basteln. Viel Freude beim Nachmachen.