In der Vorweihnachtszeit mit der Ehefrau ein Edelsteinmuseum besuchen, eine gute Idee?


Ich habe es gewagt und es war ein einzigartiges Erlebnis. Meine Frau war von einem Edelstein ganz besonders fasziniert, aber der war unverkäuflich, mein Glück. Das Museum bietet aber eine große Auswahl an bezahlbaren, wunderschönen einmaligen Schmuckstücken. So gesehen kann man den Museumsbesuch nutzen, um sich einige Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

Das Deutsche Mineralienmuseum liegt mitten in Idar Oberstein, ganz in der Nähe der berühmten Felsenkirchen. Man findet es sehr gut und Parkplätze direkt in der Nähe sind ausreichend vorhanden.
Mit der Saarland Card ist der Eintritt für euch kostenlos. Direkt im Eingangsbereich ist ein kleiner Shop mit ein interessanten Auswahl von Schmuckstücken, gefertigt aus den traumhaften Edelsteinen, die in der Region gefunden und verarbeitet wurden.


Verarbeitete Edelsteine als Ringe und Anhänger oder wunderschöne Figuren aus edlen Steinen.



Oder geschliffene und polierte Steine als Glücksbringer oder Heilsteine.


Im Museum selbst erlebt man dann eine Reise in eine andere Welt, man fühlt sich in die Designabteilung der Natur versetzt und was dort entworfen wurden in Farben und Mustern verschlägt einem die Sprache, man kann es auch nicht beschreiben, man muss es sehen, hier eine kleine Auswahl.






Nicht weniger erstaunt ist man dann, wenn man sieht was begnadete Künstler aus diesen Steinen gefertigt haben.





Weniger traumhaft waren dagegen die Arbeitsbedingungen der Edelsteinschleifer damals, auch darüber informiert das Museum eindrucksvoll. Stundenlang auf dem Bauch liegen, die Edelsteine gegen die Schleifscheiben pressen und das alles im kalten Flusswasser, kein Wunder, dass die Edelsteinschleifer damals eine relativ geringe Lebenserwartung hatte.


Die Arbeitsplätze für die Weiterverarbeitung der Edelsteine waren da schon etwas angenehmer.



Meine Frau war von diesem Edelstein begeistert, der war allerdings unverkäuflich, mein Glück. Begeistert waren wir beide vom Deutschen Mineralienmuseum, eine solche Vielfalt an einzigartigen Edelsteinen und künstlerisch verarbeiteten Steinen dürfte in Deutschland einmalig sein.

Dieses Museum ist nicht nur für Edelstein- und Mineralienfreunde interessant, es ist auch für Naturfreunde ein ganz besonderes Erlebnis. Hier zeigt die Natur ihre künstlerische Seite, mit einzigartigen Farben und Formen und das in einer Vielfalt und Einzigartigkeit, die kein Mensch je schaffen könnte.

Hier findet ihr mehr Informationen.