Dienstag, 31. Oktober 2017

Unterwegs mit der Saarland Card- eine Zeitreise auf dem Roscheider Hof in Konz


Steigt ein und begleitet mich auf einer spannenden Reise in eine andere Zeit. Auf dem Roscheider Hof in Konz in der Nähe von Trier, bietet sich diese einmalige Gelegenheit. 3500 m² Ausstellungsfläche in ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäuden und 20 ha Freiflächen bieten die Möglichkeit die Lebens- und Arbeitswelt vergangener Zeiten hautnah zu erleben.


Etwas Zeit solltet ihr allerdings mitbringen, selbst wenn man einen ganzen Tag hier verbringt, entdeckt man immer wieder neue, spannende Exponate. Zunächst ein kleiner Videoüberblick für euch



Das Freilichtmuseum Roschberger Hof liegt etwas außerhalb vom Zentrum in Konz, ist aber sehr gut ausgeschildert und gut zu finden. Erfreulich ist der große Parkplatz, der auch für Busse und Wohnmobile genügend Platz bietet.


Verhungern werdet ihr dort nicht, die hofeigene Gastronomie bietet genügend Platz und eine abwechlungsreiche Speisekarte mit vernünftigen Preisen.


In den ehemaligen landwirtschaftlich genutzten Gebäuden erwartet euch dann eine einzigartige Zeitreise, in der ihr verschiedene Berufszweige von früher neu entdecken könnt. Regional bedingt spielt natürlich der Weinanbau eine besondere Rolle.





Von der Zahnarztpraxis bis hin zur Dorfkneipe werden fast alle Berufszweige der damaligen Zeit eindrucksvoll vorgestellt, mit original Werkzeugen und Ausstattungsgegenständen.







Interessant ist es auch zu sehen, wie die Menschen damals gelebt haben. Ein neugieriger Blick in ihre Wohnungen.




Eine Zinnfigurensammlung und die Ausstellung Spielzeugwelten erinnert manchmal an die eigene Kindheit. Einige Exponate kannte ich noch von meinen Eltern und Großeltern.




Auf dem parkähnlich angelegten Außengelände könnt ihr Häuser und Gehöfte einer anderen Zeit besuchen mit original Ausstattung, vom Butterfass bis zur Bettflasche.





Ihr müsst im Dorf aber leise sein, einige arbeiten noch.


Der Roscheider Hof ist ein ganz besonderes Ausflugsziel, solltet ihr wirklich mal besuchen, man erhält schon einen anderen Blick auf die sogenannte "gute, alte Zeit".

Termine:

Merken solltet ihr euch den 9.12./10.12. und den 16.12/17.12. dann könnt ihr hier das Weihnachtsdorf besuchen, ein unvergessliches Erlebnis.

Mit der Saarland Card ist der Eintritt für euch frei.

Weitere Informationen zum Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Konz, die Öffnungszeiten und die Termine besonderer Veranstaltungen findet ihr hier.