Mit der Saarland Card unterwegs, auf Entdeckungstour in Saarbrücken


Es gibt viele Möglichkeiten eine interessante Stadt zu erkunden. Man kann sich einer Stadtführung anschließen, eine Bustour buchen, mit dem Fahrrad eine Entdeckungsreise starten oder wie ich es in Saarbrücken gemacht habe, mit einem Ausflugsschiff die Stadt erkunden. Ein tolles Erlebnis.



Gemeinsam mit meiner Frau haben wir am Freitag das schöne Wetter genutzt und eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrgastschiff Stadt Saarbrücken unternommen.


Das Schiff bietet rund 250 Sitzplätze, davon 100 auf dem Sonnendeck, bei schönem Wetter natürlich der beste Platz, mit herrlicher Aussicht. Die Fahrzeit der Stadtrundfahrt liegt bei ca. 60 Minuten. Als Erwachsener zahlen Sie 10.- EUR pro Person, für Kinder  von 4 bis 14 Jahren beträgt der Fahrpreis 7.- EUR. Besucher des Saarlandes, die im Besitz der Saarland Card sind können kostenlos an der Stadtrundfahrt teilnehmen.


Vom Anleger des Schiffs am Staatstheater geht die Fahrt in einen ruhigen Teil der Saar, am Ufer sind ausgedehnte Rad- und Wanderwege und ein Blick ins Villenviertel von Saarbrücken zeigt, dass hier auch früher erfolgreich gewirtschaftet wurde.



Eine schöne ruhige Flusslandschaft, kaum vorstellbar, dass dieser Fluss für die Energieversorgung in Deutschland mal eine sehr wichtige Rolle gespielt hat. Über ihn wurde früher die Steinkohle aus den Bergwerken im Saarland in viele Regionen in Deutschland transportiert, Millionen Tonnen jedes Jahr. Bei der Ruhe am Fluss heute, kaum noch vorstellbar.



Heute bietet die Saar in diesem Flussabschnitt die Möglichkeit einzigartiger Naturbeobachtungen, deshalb sollten Sie bei dieser Stadtrundfahrt ein Fernglas und eine Kamera nicht vergessen. Mit etwas Glück können Sie besondere Naturerlebnisse einfangen.



Nach einer Wendeschleife im Yachthafen führt die Rundfahrt dann zum Kraftwerk Saarbrücken. Ein Kraftwerk, eigentlich nichts besonderes, dieses schon. Bemerkenswert ist die künstlerische Gestaltung dieser Industrieanlage, in der Form wohl einmalig.







Selbst der scheue Wanderfalke findet es hier super und brütet regelmäßig am Kraftwerkskamin.
Weiter geht die Fahrt dann zur Prachtmeile der Stadt Saarbrücken, der Berliner Promenade, vorbei an modernen Kunstwerken. Mit dem Schiff durch eine Fußgängerzone, wer kann das schon bieten? Saarbrücken natürlich.




Und das noch mit einem einzigartigen Blick auf besondere Sehenswürdigkeiten der Stadt, den Landtag, das Saarbrücker Schloß und die alte Brücke und dann passieren Sie in eine moderne Fußgängerzone.




Eine tolle Tour, diese Stadtrundfahrt mit dem Ausflugsschiff. Sie zeigt Saarbrücken von seiner schönsten "Seeseite", ein Anblick den Sie nur vom Wasser aus genießen können.
Entdecken Sie diese faszinierende, moderne Stadt, künstlerisch gestaltet, charmant und liebenswert, umfasst von einer einzigartigen Naturlandschaft. Eine Stadtrundfahrt mit dem Ausflugsschiff sollten Sie sich gönnen, wenn Sie das Saarland besuchen.
Mit Ihrer Saarland Card ist dieses Vergnügen für Sie kostenlos, Sie können wählen, eine Stadtrundfahrt Saarbrücken, Schleusenfahrt Saarbrücken oder eine Fahrt Saarbrücken-Saareguemines.

Mehr Informationen und die genauen Termine finden Sie hier.