Freizeitspaß mit der Saarland Card, Segway fahren am Bostalsee


Gestern war ich noch im Hamburg, dann nachts nach Hause gefahren und heute Mittag habe ich mit meiner Frau erholsame Stunden am Bostalsee verbracht, bei herrlichem Wetter, ein Traum und Erholung pur. Das können Sie auch erleben, aber sehen Sie selbst.

Der Bostalsee bietet Erholung in einer traumhaften Naturlandschaft und viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten.


An diesem Wochenende war sogar ein großes Indianer- und Trapperlager zu Gast mit spannendem Programm, das jährlich stattfindende Indianer Powwow. Ein Veranstaltung die einige tausend Besucher begeistert.


Der Bostalsee ist ein beliebtes Segelrevier, bei dem sich aber mancher Skipper schon mal überschätzt, aber keine Sorge, hier ist niemandem etwas passiert.


Nicht nur bei Menschen ist dieser See sehr beliebt, er gibt auch vielen Tieren ein Zuhause.


Ein besonderes Highlight ist aber eine Segway-Tour um den Bostalsee. Auf der rund einstündigen Tour lernt man nicht nur den See kennen, man genießt auch ein einzigartiges Fahrgefühl. Das sollten Sie auf jeden Fall mal testen, dieses Fahrgefühl ist unvergleichlich und unbeschreiblich, man gleitet lautlos durch die Landschaft und dieses geniale Gerät lässt sich nur durch leichte Körperneigung steuern. Sie müssen es probieren, es ist wirklich ganz einfach.




Das Unternehmen MOMOCO bietet an seiner Station am Bostalsee verschiedene Touren an, Sie können Firmenevents buchen oder Ihre Wunschtour zusammenstellen, z.B. eine Segway-Tour durch Saarbrücken. Auf Wunsch können Sie hier auch E-Bikes ausleihen.

Fragen Sie einfach an, das freundliche Team von MOMOCO wird keine Wünsche unerfüllt lassen.
Der Firmenname steht übrigens für MODERN MOBILITY CONCEPT



Mit Ihrer Saarland Card  sind Sie bei MOMOCO herzlich willkommen und können drei kostenfreie Runden mit dem Segway auf dem Geschicklichkeitsparcours drehen. So sind Sie dann natürlich bestens vorbereitet für eine ausgedehnte Tour.

Mehr Informationen zum Angebot von MOMOCO finden Sie hier.