Sonntag, 30. April 2017

Unterwegs am Hoherodskopf


Hier oben auf dem Hoherodskopf hat man mit Sicherheit einen der schönsten Aussichtspunkte, den man deutschlandweit finden kann. Aber es gibt noch viel mehr zu erleben




Ich besuche den Hoherodskopf auf Einladung des Naturparks Hoher Vogelberg. Morgen, am 1. Mai, findet hier das Vulkanfest statt und bin ich mit dem Umweltmobil dort im Einsatz. Heute habe ich meinen freien Tag und kann das schöne Wetter nutzen die Gegend zu erkunden und einige Fotos zu machen. Quartier habe ich im Berghotel, direkt auf dem Gipfel, bezogen mit einer traumhaften Aussicht von meinem Zimmer und vom Biergarten aus.




Heute Morgen war es noch recht kalt,aber heute nachmittag werde ich mir einen Kaffee auf der Terasse gönnen und den Ausblick genießen. Der Hoherodskopf liegt bei dem Ort Schotten und ist sehr gut zu erreichen.


Ein ideales Ausflugsziel mit vielen Möglichkeiten Natur zu erleben und regionale Spezialitäten zu kosten.



In verschiedenen "Bergstationen" kann man eine kurze Pause machen und dabei die Spezialitäten der heimischen Küche testen. Ein Kletterwald und die Sommerrodelbahn laden zu sportlichen Aktivitäten ein. Für Wanderer stehen ausgezeichnete Wanderwege bereit.



Besonders für Motorradfreunde ist der Hoherodskopf ein traumhaftes Ausflugsziel, alleine schon die Zufahrt ist ein Genuss und die kostenlosen Parkplätze, die für Motorräder zur Verfügung stehen, sind ein zusätzliches Bonbon.


Ich werde noch etwas meinen freien Tag nutzen und berichte morgen wieder vom Vulkanfest.