Donnerstag, 28. Juli 2016

#Deutschlandtour2016, ein Besuch in Hechingen


Zwei Tage war ich in Hechingen unterwegs. Von meinem Hotel aus strahlte mir morgens die Burg Hohenzollern entgegen, natürlich habe ich sie auch besucht und die ist wirklich sehenswert.

Gewohnt habe ich im Brielhof, einem gemütlichen Hotel, direkt unterhalb der Burg.




Das Hotel kann ich guten Gewissens weiterempfehlen. Zimmer, Frühstück und Service sind Top. Im Restaurant kann man gut essen, bei schönem Wetter auch im Biergarten. Ich hatte einen freien Tag und mir die Burg angesehen. Der 2 km lange Aufstieg zur Burg ist recht steil, man kann aber auch eine Busverbindung nutzen. Entschädigt wird man für den anstrengenden Aufstieg,  der teilweise durch den Wald führt,  mit einer traumhaften Aussicht.



Die Burg Hohenzollern ist die Mühen des Aufstiegs wert, ein imposantes Bauwerk.





Bei einer Führung kann man die prachtvollen Innenräume besichtigen und einen Blick in die Schatzkammer werfen.