Mittwoch, 4. Mai 2016

Fitness unterwegs


Wenn man viel unterwegs ist, bleibt das Fitnessprogramm leider oft auf der Strecke. Ich habe im Jahr rund 120 Hotelübernachtungen und schon verschiedene Möglichkeiten ausgetestet. Fitnessbänder, Expander und vieles mehr, leider ohne dauerhaften Erfolg. Mal mangelte es an Zeit, mal an Konsequenz. Jetzt habe ich für mich eine gute Lösung gefunden.

Im Appshop habe ich mir die Fitnessapp "7 minuten" heruntergeladen. Diese App bietet ein sieben minutenlanges Trainig an, mit insgesamt 13 Übungen, die viele Muskeln und das Herz-Kreislaufsystem ansprechen. Bei einigen Übjngen braucht man einen Stuhl, der ist in jedem Hotelzimmer vorhanden, weitere Hilfsmittel sind nicht erforderlich.
Startet man das Programm wird man über ein Sprachsystem durch die Übungen geführt. Ich nutze das Programm seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden, ich mache jeweils morgens und abends einen Durchgang, je nach Zeit und Fitness kann man die Anzahl der Durchgänge steigern.