Montag, 15. Februar 2016

Sony FDR-X1000V im Alltagstest- Teil 3, sinnvolles Zubehör

Sinnvolles Zubehör für eine Action Cam, hier hat jeder seine eigenen Vorstellungen, je nachdem wie er die Kamera nutzen will. Ich stelle Ihnen das Zubehör vor, das ich für meine Deutschlandtour zur Dokumentation der Reise einsetzen werde.

Dieser Saughalter ist auf jeden Fall dabei, er kann an der Scheibe oder auf dem Armaturenbrett befestigt werden und hält die Kamera super fest. Bei Verwendung auf dem Armaturenbrett muss vorher eine glatte Metallplatte aufgeklebt werden. Für Ausseneinsätze und Befestigung der Kamera am Fahrzeug würde ich diesen Saughalter nicht verwenden, dafür gibt es spezielle Halter mit größerer Saugkraft. Ich nutze den Halter um bestimmte Touren aufzeichnen, durch Naturparke und besondere Landschaften.

Bei Fahrradtouren wird dieser Lenkerhalter zum Einsatz kommen. Sehr einfach zu montieren.


Bei Wandertouren oder Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten leistet dieser Brustgurt gute Dienste. Die Kamera lässt sich durch ein Klicksystem schnell besfestigen und auch wieder abnehmen. Das Gurtsystem lässt sich sehr bequem unter einer Jacke tragen.

 Für Selfies kann ich den superleichten Selfiestick RK-Mini3 (hier im Blog vorgestellt am 26.1.2016) nutzen, ich muss nur die Handyhalterung gegen die Kamerahalterung austauschen, super praktisch.


Das darf natürlich fehlen, ein Klemmstativ Gorillapod für alle möglichen Einsatzfälle.

In dem von mir gekauften Zubehörset sind noch einige andere Besfestigungsmöglich dabei, so z.B. ein Kopfband und diese Klemmhalterung für eine Basecap- Mütze.


Ich habe mir ein komplettes Zubehörset bei Amazon gekauft, damit sind alle möglich Einsatzgebiete abgedeckt und bei einem Preis von rund 36.- EUR hält es sich preislich im Rahmen.

Mehr Infos zum Zubehörset, aktuelle Preise und Bestellmöglichkeit über diesen Link.