Sonntag, 22. November 2015

Kinder brauchen die Natur

Es ist schon erschreckend, wenn man feststellt, dass viele Kinder die einheimischen Tiere nicht mehr kennen, keine Vorstellung über deren Lebensweise haben und kaum Informationen darüber haben, wo unsere Lebensmittel eigentlich herkommen.


Fragen Sie mal ein Kind wo unser Brot herkommt, den Bäcker kennen Kinder noch, auch Mehl ist ein Begriff, aber fragen Sie mal wo Mehl herkommt, welches Kind kennt noch Getreidearten? Dies sind nur Beispiele einer ungünstigen Entwicklung. Kinder brauchen die Natur für eine körperlich und geistig gesunde Entwicklung. Dabei bietet das Klassenzimmer Natur sehr viele Möglichkeiten, Kindern in spannender und lehrreicher Umgebung umfangreiches Wissen für viele Lebenssituationen zu vermitteln. Gerade für Schulen und Kindergärten ist der "Außerschulische Lernort Wald" ein ganz wichtiger Ort.
Wie Sie eine Waldexkursion inhaltlich planen und interessant durchführen können, auf welche besonderen rechtlichen und sicherheitsrelevanten Aspekte Sie achten müssen und wie Sie moderne Kommunikationsmittel, wie Smartphone und Tablet sinnvoll nutzen können, erfahren Sie im Webseminar der "Smarten Umweltschule".
Mehr Infos zum Webinar.