Freitag, 16. Oktober 2015

Mit dem Adler in den Bergen von Malbun unterwegs


Gemeinsam mit einem Kollegen habe ich am Dienstag eine lange geplante Adlerwanderung in Malbun unternommen, obwohl wir Pech mit dem Wetter hatten, Schnee und Nebel, war es ein unvergessliches Erlebnis.

Zu Beginn sind wir mit dem Sessellift auf das Sareis gefahren, dem Hausberg der Malbuner.


Bei gutem Wetter hat man hier einen traumhaften Ausblick auf eine einzigartige Berglandschaft.



Unser Wanderführer und Falkner, Norman Vögeli, verstand es in einer ganz besonderen Art und Weise die faszinierende Lebensweise und Überlebensstrategien der Adler, in diesem extrem schwierigen Lebensraum, vorzustellen. Strategien die für unser Leben in Familie, Betrieb und Alltag ebenfalls interessante Lösungsansätze bieten.





Adler bilden lebenslange Partnerschaften und obwohl sich Männchen und Weibchen sehr unterscheiden, z.B. in Größe und Kraft, bilden sie gemeinsam ein unschlagbares Team, weil sie sich in ihren Fähigkeiten ergänzen. Und das ist der Schlüssel für erfolgreiche Partnerschaften auch bei uns, Menschen zusammenzustellen, deren Fähigkeiten sich ergänzen.
Malbun ist eine Perle in Liechtenstein und immer einen Besuch wert. Hier noch einige Eindrücke, leider bei schlechten Wetterbedingungen.





Wir haben im Alpenhotel in Malbun gewohnt. Nur zu empfehlen.



Die Zimmer sind optimal ausgestattet, geräumig, sogar mit eigener Küche und Kamin.






Im Restaurant steht eine reichliche Auswahl  an schmackhaften Gerichten, von Wildspezialitäten bis hin zu regionalen Leckereien, bereit.




Mit einem Powerfrühstück vom reichhaltigen Frühstücksbüffet ist man bestens gerüstet für einen erlebnisreichen Tag in der Berglandschaft von Malbun.


Malbun ist ein sehr interessantes Reiseziel für Wanderer und Naturfreunde und im Winter natürlich ein Paradies für Skifahrer. Aber auch sonst hat Liechtenstein sehr viel für seine Besucher zu bieten und ist immer eine Reise wert. Mehr Informationen.

Mich hat diese Reise so fasziniert, dass ich für das nächste Jahr eine Gruppenreise nach Malbun über unseren Reiseblog plane, mit einem ganz besonderen Erlebnisprogramm. Genaue Informationen gibts rechtzeitig im Blog.