Sonntag, 6. September 2015

Naturpark Drömling-im Land der Kraniche und Biber


Nicht nur Kraniche und Biber, der Naturpark Drömling bietet viel mehr. Ich war am Samstag mit dem Umweltmobil im Naturparkinfozentrum Kämperhorst, ein besonderer Ort in herrlicher Landschaft.

Der Naturpark ist ebenfalls Heimat für den Weißstorch und weitere 118 Brutvogelarten, der Fischotter fühlt sich hier wohl und 12 Fledermausarten könnten hier nachgewiesen werden.
Im Naturparkzentrum Kämperhorst kann man sich hierüber ausführlich informieren und spielerisch die Natur erkunden, ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Das aus dem Jahr 1791 stammende Gebäude war ehemals eine Grabenmeisterei, von hier wurden Stau-und Bewässerungsanlagen überwacht.




Auf dem Gelände sind viele Infostationen aufgebaut, an denen man die spannende Tier-und Pflanzenwelt des Naturparks entdecken kann.






Im Gebäude stellt eine naturnahe Ausstellung die besonderen Bewohner der Landschaft vor.



Am Kanal, direkt neben der Infostation, zeigt sich dann, dass der Biber wirklich hier wohnt.


Der Naturpark Drömling ist ein spannender Naturerlebnisort mit interessanten Ausflugszielen für naturbegeisterte Wanderer, Radfahrer und für die ganze Familie.