Donnerstag, 16. Juli 2015

Wohnen wie derer "von.."

Für meine Termine in Braunschweig und Peine habe ich mir ein Quartier in Oberg ausgewählt, in der Nähe von Peine. Das Hotel "Graf von Oberg" ist Bestandteil eines riesigen Rittergutes am Rande von Oberg. Ein spannender Ort, begleiten sich mich auf einem Rundgang durchs Rittergut.
Der Ort Oberg liegt für meine Termine ideal, genau zwischen Peine und Braunschweig.

Im schlossähnlichen Hauptgebäude ist die Rezeption und der Frühstücksraum des Hotels. Die Zimmer befinden sich in einem Nebengebäude. Das Hauptgebäude ist von einer Teichanlage umsäumt, auf der gerade ein Teichhuhn sein Gelege bewacht.



Die Nebengebäude mit Hotel und  Parkplatz.


Zum Rittergut gehört ein großer Park, mit eigener Reithalle, altem Baumbestand und einigen alten Grabstätten der ehemaligen Besitzer des Rittergutes.





Das Hotel Graf von Oberg liegt sehr ruhig, die Zimmer sind modern gestaltet, Wlan ist vorhanden, es liegt sehr zentral wird deshalb während der Messen in Hannover bestimmt gut gebucht. Mehr Informationen zum Hotel und Übernachtungspreise.