Dienstag, 21. Juli 2015

Natur pur

Heute Abend habe ich mich wieder auf den Weg in die Heide gemacht und nach Wolfsspuren gesucht. Bei diesem herrlichen Wetter zeigte sich die Heide von ihrer schönsten Seite, wirklich eine traumhafte Landschaft, mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt, zu der neuerdings auch der Wolf gehört.


Einige interessante Tiere konnte ich heute in der Heide beobachten, darunter einen Neuntöter der eifrig seine hungrigen Jungen versorgte, Libellen und Schmetterlinge.




Zwei Tage war in im Walderlebniszentrum Ehrhorn mit dem Umweltmobil im Einsatz. In diesem Zentrum gibt es spannend aufbereitete Informationen rund um das Thema Wald und eine besonders sehenswerte Waldameisenanlage. Hier kann man das rege Treiben und die spannende Lebensweise der Ameisen hautnah miterleben.




Die Lüneburger Heide hat mir heute eine ihrer schönsten Seiten gezeigt, aber leider immer noch nicht die Wölfe. Ich werde es morgen Abend noch einmal versuchen, vielleicht gibt es doch noch eine Überraschung. Bleiben Sie dran.