Eine Safari im Garten

Man muss eigentlich gar nicht weit wegfahren, um spannende Naturbeobachtungen zu machen. Ich habe gestern viel Zeit im Garten verbracht und war erstaunt was man alles so beobachten kann.






Manche Pflanzen stehen in voller Blüte,


andere kann man schon ernten,


und einige brauchen noch etwas Zeit.


Bienen, Schmetterlinge und Hummeln sind fleißig am Arbeiten.



Ein junger Teichmolch genießt sein erstes Sonnenbad.


Eine durstige Amsel wartet bis sie am Teich ungestört ihren Durst löschen kann, spannende Naturerlebnisse liegen oft direkt vor der Tür, schon im eigenen Garten. Für mich war das gestern ein erholsamer Urlaubstag mit spannenden Beobachtungen, eine kleine Gartensafari.