Sinn oder Wahnsinn?

Diese Frage stellt sich mir immer, wenn ich an riesigen Windparks vorbeifahre, wie in der Nähe von Nauen im Havelland. Mittlerweile haben wir in Deutschland fast 30000 Windkraftanlagen, Tendenz steigend.

In manchen Gegenden steht Windrad an Windrad, für Fledermäuse und viele Vogelarten ein wahrer Friedhof. Natürlich bin auch ich für erneuerbare Energien, nur wenn man bedenkt, dass wir rund 60% unseres Stromes verschwenden, z.B. durch Leitungsverluste und falschen Umgang mit Elektrogeräten, sollten wir zunächst diese Einsparpotentiale nutzen, statt unsere Landschaft mit Propellermasten zuzupflastern.