Dienstag, 21. April 2015

Ein früher Waldbesucher

Heute Morgen hatte ich schon sehr früh Besuch aus dem Wald. Ein junger Rehbock hatte in der Wiese vor meiner Pension, am Stadtrand von Cottbus, ausgiebig sein Frühstück genossen. Er trug noch ein Bastgeweih, ein sicheres Zeichen, dass es sich um ein junges Tier gehandelt hat. Ältere Rehböcke haben um diese Zeit ihr Geweih schon verfegt, d.h. die Basthaut an Ästen oder Zweigen abgestreift. Nach dem Frühstück mache ich mich auf den Weg nach Halle an der Saale.