Freitag, 16. Mai 2014

Schlaflose Nächte in Rheinfelden

Meine Unterkunft war ordentlich, sauber mit gutem Frühstück. Leider war direkt daneben die Kirche. Die ganze Nacht hörte man die Glocken, alle Viertelstunde und zur vollen Stunde das ganze Programm. Wer das veranlasst hat ist nicht besonders menschenfreundlich. Von Rheinfelden ging es dann quer durch den Schwarzwald nach Nagold. Mit herrlichem Blick vom Feldberg aus.