Sonntag, 21. April 2013

Zu Gast am Möhnesee

Am Sonntag vergangener Woche waren wir mit unserem Umweltmobil Gast des Naturparks Arnsberger Wald. Unser Standort war direkt am Ufer des Möhnesees in Nähe des Landschafts-Informations-Zentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. Im Haus ist eine interessante Ausstellung zu besichtigen und im Außengelände gibt es sehr viele Anregungen und Tipps, Natur- und Umweltschutz im eigenen Garten umzusetzen.
Der Möhnesee ist vor hundert Jahren angelegt worden und galt damals als größter Stausee in Europa. Sein Wasserspeicher diente der Versorgung der Menschen und wurde zum Antrieb von Mühlen und Industriemaschinen genutzt. Ein interessantes Reiseziel mit vielen Möglichkeiten Wasservögel zu beobachten.

Landschafts-Informationszentrum


Leider können es manche Zeitgenossen nicht lassen, auch an solch schönen Orten ihre Abfallduftmarken zu hinterlassen